Bremens
heimlicher Hauptstraße auf der Spur

Individuell planbar, zeitlich flexibel
und einfach zu bedienen.
Die Tour ist in deutscher, englischer
und spanischer Sprache verfügbar.

Erhältlich im Sieben-Faulen-Laden.


Der Multimedia-Guide

Bis heute zieht die Böttcherstraße mit ihren verwinkelten Häusern aus Backstein und dem Paula Modersohn-Becker-Museum Touristen aus aller Welt an. Mit dem Multimedia-Guide erhalten Sie auf einer multilingualen Tour, die sie selbst gestalten können, spannende Hintergründe und Informationen. Schlendern Sie ganz in Ruhe die Straße hinunter und lassen Sie die Architektur auf sich wirken. An neun ausgewählten Stationen erwarten Sie spannende Audiokommentare und verblüffendes visuelles Material. Natürlich darf dabei das berühmte Glockenspiel nicht fehlen.

Interaktiv und individuell:
An neun Standorten werden Ihnen über spannende Audiokommentare und zusätzliches visuelles Material die Inhalte einer klassischen Führung vermittelt.
Planbar:
Dauer circa 1 Stunde – zeitlich völlig flexibel. Intuitiv einfach zu bedienen. Die Tour ist in deutscher, englischer und spanischer Sprache erhältlich.
Noch mehr Hintergründe:
Nach Rückgabe des Multimedia-Guides erhalten Sie zusätzlich einen Gutschein für ermäßigten Eintritt in die Museen Böttcherstraße.

Wo bekomme ich den Multimedia-Guide

Den Multimedia-Guide gibt es nur im
Sieben-Faulen-Laden direkt am Anfang der Böttcherstraße.

Öffnungszeiten:

Di bis So von 10 Uhr bis 19 Uhr
und sonntags 11 Uhr bis 16 Uhr

Wie hoch ist die Leihgebühr?

Der Multimedia-Guide hat eine Leihgebühr
von 5 Euro (+50 Euro Leihpfand) und ist für einen Tag nutzbar.

Weitere Führungen

60 Minuten Rundgang durch die Böttcherstraße mit ausgewählten Highlights

Kosten:
Pro Gruppe (max. 20 Teilnehmer): 70 Euro
Schüler- und Studentengruppen: 50 Euro
Fremdsprachenzuschlag: 18 Euro (pro Gruppe)

Tieferer Einblick gefällig?

Gerne organisieren wir umfangreichere Führungen durch die Böttcherstraße mit thematischem Schwerpunkt auf Architektur, Kunst, Politik und Zeitgeschichte, oder Wirtschafts- und Unternehmensgeschichte. Dazu kann auch der Besuch der Museen Böttcherstraße, des Himmelssaals, oder ein Blick ins Archiv zählen (Verfügbarkeit und Personenzahl begrenzt).

Besprechen Sie ihre Wünsche mit uns unter
0421 33 88 20

Stornobedingungen und Konditionen (PDF Download)